HOME SHOP  
               
 
 
 
 

Die Spielkiste Schweiz AG mit Sitz in Tenniken BL, ist seit mehr als 30 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen, welches aktuell an 10 Standorten Filialen im Detailhandel betreibt. Über die vergangenen 30 Jahre ist die Spielkiste stetig gewachsen und gilt heute als DIE Adresse für hochwertige Spielwaren, Trendartikel und fachkundige Beratung in der Deutschschweiz.

 
 
 

Das Team der Spielkiste

Das Team der Spielkiste Schweiz AG umfasst über 80 qualifizierte Mitarbeitende, welche sich täglich für das Wohl unserer Kunden und der Firma einsetzen! Die ganze Familie Lutz bedankt sich an dieser Stelle herzlich für den tollen Einsatz und die familiäre Zusammenarbeit!


 
 
 
Das Schweizer Familienunternehmen seit 1984

Die Spielkiste Schweiz AG mit Sitz in Tenniken BL, ist seit mehr als 30 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen, welches aktuell an 10 Standorten Filialen im Detailhandel betreibt. Über die vergangenen 30 Jahre ist die Spielkiste stetig gewachsen und gilt heute als DIE Adresse für hochwertige Spielwaren, Trendartikel und fachkundige Beratung in der Deutschschweiz.
 

Patrick Lutz, Ursi Lutz, Beat Lutz, Kerstin Lutz (2012 anlässlich der Eröffnung der 3. Filiale in Bern)
 
 
 

1984 bis heute

1984
Gründung der Spielkiste als Einzelfirma durch Beat und Ursi Lutz in Liestal. Verkaufsfläche 60m2.
1990
Erweiterung der Verkaufsfläche an bestehendem Ort auf 150m2
1995
Umzug in den damaligen Hauptsitz der Spielkiste Schweiz AG mit 380m2 Verkaufsfläche in Liestal.
2003
Eröffnung der Spielkiste in Luzern als Filialbetrieb mit 330m2 Verkaufsfläche
2005 
Umwandlung der Einzelfirma in die Spielkiste Schweiz AG als Aktiengesellschaft
2007
Eintritt der Geschwister Patrick und Kerstin Lutz in die Firma
2007
Eröffnung der Spielkiste Bern als Filialbetrieb mit 500m2 Verkaufsfläche
2010
Eröffnung der Spielkiste Schönbühl im EKZ Shoppyland als Filialbetrieb mit 170m2 Verkaufsfläche
2012
Patrick Lutz übernimmt die Geschäftsleitung als CEO und ist fortan Hauptverantwortlicher für die Firmenentwicklung
2012
Bezug des Zentrallagers in Balsthal und Zusammenfassung der Geschäftsleitung und der Logistik an einem Ort auf 700m2
2012
Eröffnung der fünften Filiale im EKZ Westside Bern Brünnen mit 270m2 Verkaufsfläche
2012
Eröffnung der sechsten Filiale in Basel mit 420m2 Verkaufsfläche
2015
Bezug des neuen Verwalungs- und Logistikgebäudes auf rund 2100m2 und Verlegung des Firmensitzes nach Tenniken BL
2015
Eröffnung der siebten Filiale im Einkaufszentrum Gäupark in Egerkingen mit 175m2 Verkaufsfläche
2016
Übernahme und Weiterführung des Chlätterbär in Bern als 8. Filiale
2016
Eröffnung der neunten Filiale im Zentrum Oberland in Thun mit einer Verkaufsfläche von gut 200m2
2016
Eröffnung der 10. Filiale in der Zürcher Innenstadt mit einer Verkaufsfläche von rund 500m2 auf einer Fläche
   
 
 
 

Unser Leitbild

Unsere Spielkiste

Unsere Kunden

Unsere MitarbeiterInnen

Unsere Lieferanten

Wir sind das führende Fachgeschäft für Spiel und Freizeit.

Das Sortiment ist an pädagogischen Werten ausgerichtet und orientiert sich an den Bedürfnissen unserer KundInnen.

Sinnvolles Spielen fördert die Persönlichkeitsentwicklung positiv – das unterstützen wir.

Wir arbeiten täglich an der Weiterentwicklung der Spielkiste. Dabei berücksichtigen wir alle wirtschaftlichen Komponenten.

Es ist unser Ziel, finanziell unabhängig zu bleiben.

Alle BesucherInnen der Spielkiste betrachten wir als unsere Gäste.

Wir heissen sie willkommen und freuen uns über ihren Besuch.

Wir begegnen unseren Gästen persönlich und engagiert.

Wir sind ihnen gegenüber aufmerksam und dankbar.

Aus unseren Gästen sollen zufriedene KundeInnen werden.

Wir erwarten von unseren Gästen, dass sie sich auch uns gegenüber fair verhalten.

Wir sind stolz auf unsere qualifizierten MitarbeiterInnen.

Wir fördern ihre Aus- und Weiterbildung.

Gegenüber den KundenInnen verhalten sich unsere MitarbeiterInnen stets zuvorkommend.

Gegenüber der Firma sind sie absolut loyal.

Unsere MitarbeiterInnen fühlen sich für die Weiterentwicklung der Firma mitverantwortlich.

Wir sind nicht nur in unserem Auftreten am Markt beispielhaft, sondern auch in unserer Beziehung zu den MitarbeiterInnen

Unsere Lieferanten sind unsere Partner.

Wir erwarten umweltgerecht und menschenwürdig hergestellte Produkte.

So kulant, wie wir unseren KundInnen gegenüber sind, müssen auch die Lieferanten uns gegenüber sein.

Wir bringen uns gegenseitig Respekt und Hochachtung entgegen.

 
 
 

Medien

Blick.ch

BZ Berner Zeitung

Regio aktuell